Stellenanzeige Headerbild
Logo Pfalzklinikum mit EVP

Mit Haltung, Herz und Köpfchen arbeiten im Pfalzklinikum und seinen Tochtergesellschaften über 2.500 Mitarbeitende zusammen – auf Augenhöhe mit Klientinnen und Klienten, mit Wertschätzung und Respekt untereinander. So gestalten wir an 15 Standorten in der Pfalz die Zukunft psychiatrischer, gemeindepsychiatrischer und neurologischer Versorgung. Anders gestrickt steht uns gut: Weil wir als Arbeitgeber auf Innovation genauso setzen wie auf Zukunftssicherheit und mit Begeisterung die Talente und Ambitionen unserer Mitarbeitenden fördern.


Wir suchen für eine/n Klient*in unserer Heilpädagogischen Wohnstätte am Standort Maikammer zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

Pflegefachkräfte (m/w/d) für individuelle Assistenz

befristet in Teilzeit (25 Std./Woche).

Ihr Arbeitsbereich

Das Modell 365° ermöglicht uns neue und unkonventionelle Wege in der Eingliederungshilfe zu beschreiten. Wir wollen die Menschen bestmöglich begleiten und sie in der Erreichung ihrer vielfältigen Ziele unterstützen. In der Heilpädagogischen Wohnstätte in Maikammer leben derzeit 28  Klient*innen in 5 Wohngruppen mit vorwiegend kognitiven und psychischen Beeinträchtigungen. Sie erhalten individuelle Assistenzen, die ihren Fähigkeiten und Wünschen angepasst sind. Daher suchen wir für eine Klientin mit erhöhtem Pflegebedarf eine Pflegefachkraft. Hauptbestandteile der Tätigkeit sind die Übernahme der Körperpflege im vollen Umfang, sowie die Beziehungsarbeit und die dazugehörige Elternarbeit. Die Mobilisierung der Klientin durch motivierende Aktivitätsangebote ist ein weiteres Aufgabengebiet der Arbeit. Das Stellenangebot kann auf mehere Pflegefachkräfte (m/w/d) aufgeteilt werden (max. Arbeitszeit bis zu 25.Std. pro Woche).

Ihre Aufgaben

  • Assistenz der Klient*in
  • Zeitfenster der benötigten Assistenz: 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr und von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Beziehungsgestaltung und Elternarbeit
  • Enge Begleitung in Krisensituationen und in der Pflege
  • Verantwortung übernehmen und selbständiges Arbeiten

Ihr Profil

  • Pflegefachkraft (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Arbeit mit herausfordernden Menschen 
  • Pflegetätigkeiten bereiten Ihnen Freude
  • Die Reflexion des eigenen Verhaltens ist für Sie selbstverständlich
  • Sie sind zuverlässig und haben das Herz am rechten Fleck

Wir bieten

  • Ein Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des TVöD-B mit den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes inkl. Betriebsrentenanspruch
  • Wertschätzende Unternehmenskultur: agile Führung durch Kooperation und Partizipation, offene Kommunikations- und Teamkultur, gestalterische Freiräume, multiprofessionelles Arbeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: z.B. Wellhub (ehemals Gym-Pass)
  • Corporate Benefits: attraktive Rabatte für Mitarbeiter*innen

Mal ganz ehrlich: Ihr Geschlecht, Alter, eine Behinderung oder Religion spielen für uns keine Rolle - für uns zählen Respekt, Wertschätzung und Menschlichkeit. Eine Aufteilung der Stelle auf mehrere Teilzeitverhältnisse ist, grundsätzlich nach Prüfung der organisatorischen Gegebenheiten, möglich.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie nähere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Patrick Menzel, Regionalverantwortlicher Personal und Teams unter 0173-2195899 oder schauen Sie auf unsere Homepage karriere.pfalzklinikum.de

Nutzen Sie einfach bis zum 02.08.2024 den Button „Bewerben“ und fügen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bei.

DIe Vorstellungsgespräche finden am 09.08.2024 statt. 

Neue Horizonte statt Tunnelblick: karriere.pfalzklinikum.de


Akademisches Lehrkrankenhaus
der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

Siegel Qualitätsmanagement ISO 9001