• Gruppenbild-Collage aus zwei Mitarbeitenden des Pfalzklinikums, eine Person farblich hervorgehoben

    Wir sind

    Perspektiven-
    Finder

    Für patente Pädagogen (m/w/d)*,
    die sich für andere stark machen.

  • Gruppenbild-Collage aus zwei Mitarbeitenden des Pfalzklinikums, eine Person farblich hervorgehoben

    Wir sind

    Perspektiven-
    Finder

    Für souveräne Sozialarbeiter (m/w/d)*,
    die locker jeden Stein ins Rollen bringen.

Karrierewege Soziale Arbeit, Pädagogik, Psychologie

Diese Fachbereiche sind essenziell für unseren Salutogenese-Ansatz – und damit dafür, wie wir für seelische Gesundheit einstehen. Nah am Menschen, nah am individuellen Lebensumfeld: So begleiten, behandeln und fördern wir in unterschiedlichsten Schwerpunkten. Von den pädagogischen Berufen bis zur Psychologie: Wir sind multiprofessionell aufgestellt und (über-)regional vernetzt – für die Menschen in der Pfalz. Und auch für unsere Auszubildenden, denn die Lehrer*innen unserer Krankenpflegeschulen bilden bei uns die nächste Generation aus.

Stärke zeigen, Stärke vermitteln – als Gemeinschaft

Es gibt eine Menge unterschiedliche Berufsgruppen im Bereich der Therapie und Pädagogik, die unseren Einsatz für seelische Gesundheit unterstützen – für alle Altersgruppen, in allen Einrichtungen. Damit öffnen sich viele Türen für Ihren Karriereeinstieg im Pfalzklinikum. Unser Team umfasst unter anderem Sozial- und Medienpädagog*innen, Sozialarbeiter*innen, Psycholog*innen, Heilpädagog*innen und (Arbeits-)Erzieher*innen. Die Fachbereichsgrenzen sind dabei durchaus fließend und lassen Raum für die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Ziele unserer Patient*innen und Klient*innen. In der Gemeindepsychiatrie sprechen wir zunehmend auch von „Assistenz“, denn im Modell 365° entwickeln wir ein neues Konzept in der Eingliederungshilfe, das die Klient*innen noch stärker in den Mittelpunkt rückt und zu Gestalter*innen ihres Lebens macht. Für alle Berufsbilder gibt es sowohl in den (Tages-)Kliniken für Erwachsene, Kinder und Jugendliche sowie in der Gerontopsychiatrie, in den Ambulanzen und in der Zuhause-Behandlung gute Perspektiven, genauso wie in unseren gemeindepsychiatrischen Einrichtungen. In jedem Fall sind Sie in multiprofessionellen Teams tätig und können auf den bereichernden Austausch mit Ihren Kolleg*innen bauen.

Eine Gesprächssituation zwischen zwei Frauen an einem Tisch, eine der Frauen spricht und erklärt

Verträge und die jeweilige Eingruppierung variieren je nach Berufsgruppe – Ihre Konditionen bei uns sind jedoch immer tariflich fair geregelt. Übrigens bereichern auch Lehrkräfte unsere bunte, interdisziplinäre Gemeinschaft – so ist es für Patient*innen im Maßregelvollzug möglich, einen Schulabschluss nachzuholen. Und dann wären da noch unsere Lehrkräfte in der Krankenpflegeschule und im Ausbildungsgang Gesundheits- und Krankenpflegehilfe – von ihrem reichen Erfahrungsschatz profitieren unsere Pflege-Azubis. Mit welcher Profession Sie bei uns auch mitmachen: Sie können sich immer auf agile Strukturen, einen guten Personalschlüssel und ein weit verzweigtes Netzwerk freuen. Wir bauen beständig neue Angebote auf und beschreiten mit unserem Modellvorhaben einen spannenden, ganzheitlichen Behandlungsweg, von stationär bis aufsuchend.

Neben psychologischen Psychotherapeut*innen sowie Kinder- und Jugendlichen­psychotherapeut*innen arbeiten auch (Diplom-)Psycholog*innen in unseren Teams, in den Kliniken, in der Gemeindepsychiatrie oder in unserem interdisziplinären Schlafzentrum – oft mit eigenen Spezialisierungen wie Testpsychologie oder Neuropsychologie. Durch unser buntes Feld an Berufsgruppen – speziell aus den Bereichen der Sozialen Arbeit, Pädagogik und Psychologie – wollen wir Menschen mit all ihren Ressourcen fördern. Stichwort Augenhöhe: Diese Art der Begegnung ist uns wirklich wichtig, innerhalb unserer Teams sowie gegenüber den Patient*innen und Klient*innen.

Portrait einer Mitarbeiterin vor farbigem Hintergrund mit persönlicher Aussage auf einem Textfeld
„Auch mal mutig und kreativ sein: Wenn ich eine Idee habe, bekomme ich den Gestaltungsspielraum, sie in die Praxis umzusetzen.“

Leonie H.Sozialarbeiterin

Feuereifer statt Scheuklappen – Ihre Vorteile bei uns

Von der Einarbeitung über die Personalentwicklung bis zur Betriebsrente, von Teilzeit-Optionen bis zum Gesundheits­management inkl. Betriebssport: Als verlässlicher Arbeitgeber sorgen wir dafür, dass Sie flexibel bleiben und fit sind für neue Herausforderungen. Erfahren Sie hier mehr darüber, was uns ausmacht und welche Benefits unsere Arbeitsbereiche konkret zu bieten haben.

Eine Mitarbeiterin lächelt freundlich in die Kamera, im Hintergrund sind unscharf 2 Kollegen zu sehen

Jetzt Haltung, Herz und Köpfchen beweisen

Haben Sie Lust auf ein multiprofessionelles Miteinander bei einem gleichzeitig bodenständigen wie auch zukunftsorientierten Dienstleister für seelische Gesundheit? Dann freuen wir uns schon jetzt auf Ihre tatkräftige Unterstützung.