Stellenanzeige Headerbild
Logo Pfalzklinikum mit EVP

Mit Haltung, Herz und Köpfchen arbeiten im Pfalzklinikum und seinen Tochtergesellschaften über 2.500 Mitarbeitende zusammen – auf Augenhöhe mit Klientinnen und Klienten, mit Wertschätzung und Respekt untereinander. So gestalten wir an 15 Standorten in der Pfalz die Zukunft psychiatrischer, gemeindepsychiatrischer und neurologischer Versorgung. Anders gestrickt steht uns gut: Weil wir als Arbeitgeber auf Innovation genauso setzen wie auf Zukunftssicherheit und mit Begeisterung die Talente und Ambitionen unserer Mitarbeitenden fördern.


Wir suchen im Geschäftsbereich Einkauf und Administration des Pfalzklinikums einen

Jahrespraktikanten (m/w/d)

im Rahmen der Fachoberschule (FOS) Wirtschaft und Verwaltung (Schuljahr 2024/2025).

Ihr Arbeitsbereich

Als Jahrespraktikant (m/w/d) erhalten Sie die Möglichkeit, interessante Einblicke in den Geschäftsbereich Einkauf und Administration zu gewinnen, während Sie gleichzeitig praktische Erfahrungen sammeln und Ihr theoretisches Wissen in einem realen Arbeitsumfeld anwenden.

Ihr Profil

  • Schulische Ausbildung an einer Fachoberschule (FOS) im Bereich Wirtschaft und Verwaltung
  • Interesse an administrativen Prozessen
  • Teamfähigkeit, Engagement und eine proaktive Arbeitsweise
  • Kenntnisse in MS Office-Anwendungen, insbesondere Word, Excel und Outlook
  • Kommunikationsbereitschaft und Serviceorientierung

Wir bieten

  • Praktische Erfahrungen in einem dynamischen und freundlichen Arbeitsumfeld
  • Eine angemessene Praktikumsvergütung sowie flexible Arbeitszeiten
  • Die Möglichkeit, theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen sowie die eigenen Fähigkeiten und die Persönlichkeit weiterzuentwickeln
  • Individuelle Betreuung und Unterstützung durch erfahrene Mitarbeiter*innen
  • Corporate Benefits: attraktive Rabatte für Mitarbeiter*innen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: z.B. Gympass

Mal ganz ehrlich: Ihr Geschlecht, Alter, eine Behinderung oder Religion spielen für uns keine Rolle - für uns zählen Respekt, Wertschätzung und Menschlichkeit. Eine Aufteilung der Stelle auf mehrere Teilzeitverhältnisse ist, grundsätzlich nach Prüfung der organisatorischen Gegebenheiten, möglich.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie nähere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Nicole Kästle, Geschäftsbereichsleitung, unter 06349/900-1400 oder schauen Sie auf unsere Homepage karriere.pfalzklinikum.de.

Nutzen Sie einfach bis zum 31.07.2024 den Button „Bewerben“ und fügen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bei.

Chancenvielfalt statt Einheitsbrei: karriere.pfalzklinikum.de


Akademisches Lehrkrankenhaus
der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

Siegel Qualitätsmanagement ISO 9001