Stellenanzeige Headerbild
Logo Pfalzklinikum mit EVP

Mit Haltung, Herz und Köpfchen arbeiten im Pfalzklinikum und seinen Tochtergesellschaften über 2.500 Mitarbeitende zusammen – auf Augenhöhe mit Klientinnen und Klienten, mit Wertschätzung und Respekt untereinander. So gestalten wir an 15 Standorten in der Pfalz die Zukunft psychiatrischer, gemeindepsychiatrischer und neurologischer Versorgung. Anders gestrickt steht uns gut: Weil wir als Arbeitgeber auf Innovation genauso setzen wie auf Zukunftssicherheit und mit Begeisterung die Talente und Ambitionen unserer Mitarbeitenden fördern.


Initiativbewerbung als Pflegefachkraft (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

Ihr Arbeitsbereich

Das Pfalzklinikum als psychosozialer Komplexanbieter bietet innovative psychiatrische und psychotherapeutische, settingübergreifende Behandlungen an, die sich an evaluierten wissenschaftlichen Behandlungsleitlinien orientieren. Neben den klassischen Behandlungssettings – ambulant, teilstationär, vollstationär – bietet das Pfalzklinikum aufsuchende therapeutische Behandlung im direkten Lebensumfeld der Patient*innen an. Dazu arbeiten Sie im multiprofessionellen Team eng mit allen anderen relevanten Berufsgruppen unter oberärztlicher Supervision für die Genesung zusammen.

Eine Tätigkeit ist in folgenden Kliniken / Einrichtungen möglich:

  • Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
  • Klinik für Gerontopsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie​​​​​​​
  • Klinik für Forensische Psychiatrie
  • Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Psychosomatik und Psychotherapie
  • Klinik für Neurologie
  • Betreuen-Fördern-Wohnen

Ihre Aufgaben

  • Pflegerische Betreuung und Versorgung, die sich an den Bedürfnissen und Erfordernissen von Menschen mit Pflegebedarf orientiert
  • Durchführung der Grund- und Behandlungspflege nach zeitgemäßem, theoretischen Wissen und fachlich anerkannten Standards
  • Ggf. Mitwirkung an der administrativen und pflegerischen Aufnahme
  • Förderung und Stärkung der gesunden Anteile unserer Patient*innen
  • Mitwirkung bei der Schaffung eines therapeutisch sinnvollen Stationsmilieus

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Altenpfleger (m/w/d) oder Fach-Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für Psychiatrie oder ein vergleichbares Hochschulstudium
  • Bereitschaft zur Mitgestaltung innovativer Versorgungsformen
  • Fähigkeit selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten und zu handeln
  • Kommunikationsfreudig und kritikfähig und verfügen über Krisenkompetenz
  • Fähigkeit zur Eigenreflektion und zum kooperativen Handeln
  • Erfahrung in der psychiatrischen Pflege ist von Vorteil aber keine Voraussetzung 

Wir bieten

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des TVöD mit den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes inkl. Betriebsrentenanspruch
  • Zusätzlich besteht die Möglichkeit eine jährliche leistungsorientierte Bezahlung zu erhalten
  • Arbeiten auf Augenhöhe mit verschiedenen Berufsgruppen im multiprofessionellen Team
  • Wertschätzende Unternehmenskultur: agile Führung durch Kooperation und Partizipation, offene Kommunikations- und Teamkultur, gestalterische Freiräume
  • Corporate Benefits: attraktive Rabatte für Mitarbeiter*innen
  • Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Deeskalationstraining
  • Teilzeitkonzepte und die Möglichkeit des Zeitwertkontos zum Erhalt der Work-Life-Balance
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: z.B. Wellhub (ehemals Gympass), Jobrad 

Mal ganz ehrlich: Ihr Geschlecht, Alter, eine Behinderung oder Religion spielen für uns keine Rolle - für uns zählen Respekt, Wertschätzung und Menschlichkeit. Eine Aufteilung der Stelle auf mehrere Teilzeitverhältnisse ist, grundsätzlich nach Prüfung der organisatorischen Gegebenheiten, möglich.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie nähere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Frau Johanna Greichgauer, Recruiterin, unter 06349-900  1119 oder schauen Sie auf unsere Homepage karriere.pfalzklinikum.de.

Neue Horizonte statt Tunnelblick: karriere.pfalzklinikum.de


Akademisches Lehrkrankenhaus
der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

Siegel Qualitätsmanagement ISO 9001