Stellenanzeige Headerbild
Logo Pfalzklinikum mit EVP

Mit Haltung, Herz und Köpfchen arbeiten im Pfalzklinikum und seinen Tochtergesellschaften über 2.300 Mitarbeitende zusammen – auf Augenhöhe mit Klientinnen und Klienten, mit Wertschätzung und Respekt untereinander. So gestalten wir an 15 Standorten in der Pfalz die Zukunft psychiatrischer, gemeindepsychiatrischer und neurologischer Versorgung. Anders gestrickt steht uns gut: Weil wir als Arbeitgeber auf Innovation genauso setzen wie auf Zukunftssicherheit und mit Begeisterung die Talente und Ambitionen unserer Mitarbeitenden fördern.


Die Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (PPP) sucht am Standort Klingenmünster zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w/d) im Nachtdienst

im Rahmen einer Geringfügigen Beschäftigung in unserem schlafmedizinischen Zentrum.

Ihr Arbeitsbereich

Das Schlafzentrum des Pfalzklinikums gehört zur Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie. Zu den Behandlungsschwerpunkten gehören unter anderem chronische Insomnien (Schlaflosigkeit) und atembezogene Schlafstörungen (z.B. Schlaf-Apnoe). Durch die multiprofessionelle Ausrichtung des Teams können mehr 80 wissenschaftlich bekannte Schlafstörungen diagnostiziert und behandelt werden.

Ihre Aufgaben

  • Ein Nachtdienst von 21-7 Uhr pro Woche (kein Wochenenddienst)
  • Mithilfe bei der Vorbereitung von Schlafableitungen
  • Mithilfe bei der Überwachung in der Nacht
  • Mithilfe bei stationären Arbeiten, eine erfahrene Fachkraft für Krankenpflege steht Ihnen beiseite

Ihr Profil

  • Respektvoller Umgang mit Patienten*innen
  • Zuverlässigkeit und Teamgeist
  • Masern- und Corona Schutzimpfung – Nachweis erforderlich
  • Ein PKW ist wegen unzureichender Verkehrsanbindung in den Abendstunden von Nöten

Wir bieten

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung
  • Eine qualifizierte Einarbeitung in einem professionellen Team
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit verschiedenen Sportangeboten und Gympass 
  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsbereich mit positiver Arbeitsatmosphäre
  • Kostenlose Parkplätze 

Mal ganz ehrlich: Ihr Geschlecht, Alter, eine Behinderung oder Religion spielen für uns keine Rolle - für uns zählen Respekt, Wertschätzung und Menschlichkeit. Eine Aufteilung der Stelle auf mehrere Teilzeitverhältnisse ist, grundsätzlich nach Prüfung der organisatorischen Gegebenheiten, möglich.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie nähere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Frau Regina Krause-Friedmann, Stationsleiterin, unter 06349 900-2185 oder schauen Sie auf unsere Homepage karriere.pfalzklinikum.de.

Nutzen Sie einfach den Button „Bewerben“ und fügen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bei.

Neue Horizonte statt Tunnelblick: karriere.pfalzklinikum.de


Akademisches Lehrkrankenhaus
der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

siegel qualitätsmanagement ISO 9001