Stellenanzeige Headerbild
Logo Pfalzklinikum mit EVP

Mit Haltung, Herz und Köpfchen arbeiten im Pfalzklinikum und seinen Tochtergesellschaften über 2.500 Mitarbeitende zusammen – auf Augenhöhe mit Klientinnen und Klienten, mit Wertschätzung und Respekt untereinander. So gestalten wir an 15 Standorten in der Pfalz die Zukunft psychiatrischer, gemeindepsychiatrischer und neurologischer Versorgung. Anders gestrickt steht uns gut: Weil wir als Arbeitgeber auf Innovation genauso setzen wie auf Zukunftssicherheit und mit Begeisterung die Talente und Ambitionen unserer Mitarbeitenden fördern.


Wir suchen für die Pfalzklinikum Service gGmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Mitarbeiter (m/w/d) für das Wäschemanagement

in Teilzeit (80 %).

Ihr Arbeitsbereich

Die Stelle ist an der Pfalzklinikum Service gGmbH - Standort Klingenmünster - zu besetzen und ist Teil des Infrastrukturellen Facility Managements. 

Ihre Aufgaben

  • Erfassung und Dokumentation von Arbeitsschritten
  • Unterstützung und Abwesenheitsvertretung der Vorarbeiterin (Dokumentation, Kommunikation etc.)
  • Kontaktpflege zu internen und externen Dienstleistern
  • Zuarbeiten bei sämtlichen Wäschelieferungen für Stationen und Bereiche in der hauseigenen Wäscherei
  • Bedienung von Industriewaschmaschinen, Trocknern sowie der Heißmangel
  • Gewährleistung der Wäschevollversorgung
  • Barcodeverwaltung der Berufskleidung bzw. Wäscheverwaltung durch Barcodesystem
  • Näharbeiten bei Bedarf  
  • Einhaltung der Hygienevorschriften

Ihr Profil

  •  Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Hauswirtschaft sowie Geschicklichkeit bei Näharbeiten, eine Ausbildung zum Näher (m/w/d) ist von Vorteil
  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit
  • Erfahrung in gängigen EDV-Systemen
  • Masernschutz- Nachweis erforderlich

Wir bieten

  • Vergütung gemäß dem eigenen Tarifvertrag (TV PSG) mit einer Betriebsrentenvereinbarung
  • Jahressonderzahlung sowie 30 Tage Jahresurlaub
  • Einen zunächst auf ein Jahr befristeten Arbeitsvertrag mit der Option, bei Eignung auf eine Weiterbeschäftigung
  • Zusätzlich besteht die Möglichkeit eine jährliche leistungsorientierte Bezahlung zu erhalten
  • Qualifizierte Einarbeitung und einen festen Ansprechpartner*in aus einem motivierten Team
  • Abwechslungsreiche Arbeitsbereiche
  • Verlässlicher Arbeitgeber, krisensicherer Arbeitsplatz
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement z.B. Wellhub (ehemals Gympass)
  • Corporate Benefits: Attraktive Rabatte für Mitarbeiter*innen


Mal ganz ehrlich: Ihr Geschlecht, Alter, eine Behinderung oder Religion spielen für uns keine Rolle - für uns zählen Respekt, Wertschätzung und Menschlichkeit. Eine Aufteilung der Stelle auf mehrere Teilzeitverhältnisse ist, grundsätzlich nach Prüfung der organisatorischen Gegebenheiten, möglich.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie nähere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Herrn Paul Backenstraß, Leiter Infrastrukturelles Facility Management, unter 06349 900-1700 oder schauen Sie auf unsere Homepage karriere.pfalzklinikum.de

Nutzen Sie einfach bis zum 19.07.2024 den Button „Bewerben“ und fügen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bei.

Die Vorstellungsgespräche finden am 25.07. statt. 

Tapetenwechsel statt Nullachtfuffzehn: karriere.pfalzklinikum.de


Akademisches Lehrkrankenhaus
der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

Siegel Qualitätsmanagement ISO 9001