Stellenanzeige Headerbild
Logo Pfalzklinikum mit EVP

Mit Haltung, Herz und Köpfchen arbeiten im Pfalzklinikum und seinen Tochtergesellschaften über 2.500 Mitarbeitende zusammen – auf Augenhöhe mit Klientinnen und Klienten, mit Wertschätzung und Respekt untereinander. So gestalten wir an 15 Standorten in der Pfalz die Zukunft psychiatrischer, gemeindepsychiatrischer und neurologischer Versorgung. Anders gestrickt steht uns gut: Weil wir als Arbeitgeber auf Innovation genauso setzen wie auf Zukunftssicherheit und mit Begeisterung die Talente und Ambitionen unserer Mitarbeitenden fördern.


Wir suchen zur Ergänzung und Verstärkung unseres Teams im Einkauf schnellstmöglich einen

Mitarbeiter (m/w/d) Einkauf Zentrallager

befristet in Vollzeit (38,5 Stunden/Woche)

Ihr Arbeitsbereich

Die Abteilung Einkauf und Vertragsmanagement ist Bestandteil des Geschäftsbereichs Einkauf und Administration des Pfalzklinikums. Die Abteilung Einkauf und Vertragsmanagement ist für das Beschaffungsmanagement, das Vergabewesen, die Materialwirtschaft, die Medizingerätekoordination sowie das Vertragsmanagement im Pfalzklinikum und seinen Tochtergesellschaften zuständig. Wir arbeiten mit den Einrichtungen, Geschäftsbereichen sowie den Stabstellen eng zusammen.

Ihre Aufgaben

  • Organisation und Betrieb des Zentrallagers, Sie sind zuständig für die bedarfsgerechte Beschaffung von Ge- und Verbrauchsgütern, mit dem Ziel die Versorgungssicherheit der Stationen und Dienste des Pfalzklinikums zu gewährleisten und dabei die Lagerhaltungskosten möglichst gering zu halten
  • Beschaffungsvorgänge jeglicher Art, von Abklärung der Bestellung, Durchführung von Preisanfragen, bis hin zur Rechnungsprüfung
  • Kommissionieren und Versenden von angeforderten Waren für alle Standorte des Pfalzklinikums
  • Durchführen der Warenannahme und Wareneingangskontrolle, mit Vorbereitung für die interne Verteilung
  • Sicherstellung der Ordnung, Arbeitssicherheit und Sauberkeit im Bereich des Zentrallagers

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) im Groß- und Außenhandel oder vergleichbar, mit Berufserfahrung im Bereich Lager/Logistik/Einkauf
  • Kenntnisse im Bereich Materialwirtschaft und entsprechender Software (bevorzugt SAP MM)
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen (Outlook, Word, Excel) sowie Internetnutzung und Bestellabwicklung über Onlineplattformen
  • Staplerschein und Staplererfahrung von Vorteil
  • Sie sind körperlich belastbar, engagiert, zudem arbeiten Sie selbstständig und gewissenhaft
  • Kommunikative und soziale Kompetenz im persönlichen und telefonischen Kontakt
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und sind in der Lage als Teamplayer zu agieren
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten

  • Ein Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des TVöD-K mit den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes inkl. Betriebsrentenanspruch, befristet auf 24 Monate, mit der Option auf Weiterbeschäftigung
  • Zusätzlich besteht die Möglichkeit eine jährliche Leistungsorientierte Bezahlung zu erhalten
  • Ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet
  • Möglichkeiten zur Teilnahme an Pflichtschulungen und Fortbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: z. B Wellhub (ehem. Gympass)
  • Corporate Benefits: Attraktive Rabatte für Mitarbeitende
  • Kostenlose Parkplätze

Mal ganz ehrlich: Ihr Geschlecht, Alter, eine Behinderung oder Religion spielen für uns keine Rolle - für uns zählen Respekt, Wertschätzung und Menschlichkeit. Eine Aufteilung der Stelle auf mehrere Teilzeitverhältnisse ist, grundsätzlich nach Prüfung der organisatorischen Gegebenheiten, möglich.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie nähere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Herrn Marc Büchler unter 06349-9001252 oder schauen Sie auf unsere Homepage karriere.pfalzklinikum.de.

Nutzen Sie einfach bis zum 21.07.2024 den Button „Bewerben“ und fügen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bei.

Tapetenwechsel statt Nullachtfuffzehn: karriere.pfalzklinikum.de


Akademisches Lehrkrankenhaus
der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

Siegel Qualitätsmanagement ISO 9001