Stellenanzeige Headerbild
Logo Pfalzklinikum mit EVP

Mit Haltung, Herz und Köpfchen arbeiten im Pfalzklinikum und seinen Tochtergesellschaften über 2.300 Mitarbeitende zusammen – auf Augenhöhe mit Klientinnen und Klienten, mit Wertschätzung und Respekt untereinander. So gestalten wir an 15 Standorten in der Pfalz die Zukunft psychiatrischer, gemeindepsychiatrischer und neurologischer Versorgung. Anders gestrickt steht uns gut: Weil wir als Arbeitgeber auf Innovation genauso setzen wie auf Zukunftssicherheit und mit Begeisterung die Talente und Ambitionen unserer Mitarbeitenden fördern.


Wir suchen für das Teilhabezentrum am Standort Dahn zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) / Altenpfleger (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit (mind. 31,2 Stunden pro Woche).

Ihr Arbeitsbereich

Das Modell 365° ermöglicht uns neue und unkonventionelle Wege in der Eingliederungshilfe zu beschreiten. Wir wollen die Menschen bestmöglich begleiten und sie in der Erreichung ihrer vielfältigen Ziele unterstützen. MIt unseren Teilhabezentren bieten wir einen leichten Zugang zu unseren vielfältigen und individuellen Angeboten der Sozialen Teilhabe. 

Ihre Aufgaben

  • Assistenzleistungen in allen Lebensbereichen anbieten
  • Verlässlichkeit und hohes Maß an Kollegialität
  • Menschen ermutigen, eigene Ressourcen zu nutzen und zu entwickeln
  • Angebot in verschiedenen Dimensionen der Sozialen Teilhabe schaffen

Ihr Profil

  • Die eigene Person und Professionalität in Assistenzleistungen einbringen
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Reflexion
  • Agiles Entscheiden
  • Verantwortung übernehmen
  • Erfahrung mitund Bereitschaft zur Nutzung digitaler Dokumentations- und Kommunikationstools

Wir bieten

  • Vorteile des öffentlichen Dienstes: z.B. Arbeitsverhältnis nach TVöD, Betriebsrente
  • Wertschätzende Unternehmenskultur: Führung durch Kooperation und Partizipation, offene Kommuniaktions- und Teamkultur, gestalterische Freiräume, multiprofessionelles Arbeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege: z.B . flexible Arbeitszeitmodelle
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: z.B. Gympass, Jobrad
  • Corporate Benefits: attraktive Rabatte für MItarbeiter*innen
  • Und dann noch: Leidenschaft für die Sache, Platz für Engagement und Überzeugungstäter*innen, Beteiligung an der Konzeptgestaltung

Mal ganz ehrlich: Ihr Geschlecht, Alter, eine Behinderung oder Religion spielen für uns keine Rolle - für uns zählen Respekt, Wertschätzung und Menschlichkeit. Eine Aufteilung der Stelle auf mehrere Teilzeitverhältnisse ist, grundsätzlich nach Prüfung der organisatorischen Gegebenheiten, möglich.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie nähere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Herrn Michael Köhler, Fachbereichsleitung, unter 06391-924469 oder schauen Sie auf unsere Homepage karriere.pfalzklinikum.de

Nutzen Sie einfach bis zum 15.08.2022 den Button „Bewerben“ und fügen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bei.

Neue Horizonte statt Tunnelblick: karriere.pfalzklinikum.de


Akademisches Lehrkrankenhaus
der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

siegel qualitätsmanagement ISO 9001