Stellenanzeige Headerbild
Logo Pfalzklinikum mit EVP

Mit Haltung, Herz und Köpfchen arbeiten im Pfalzklinikum und seinen Tochtergesellschaften über 2.300 Mitarbeitende zusammen – auf Augenhöhe mit Klientinnen und Klienten, mit Wertschätzung und Respekt untereinander. So gestalten wir an 14 Standorten in der Pfalz die Zukunft psychiatrischer, gemeindepsychiatrischer und neurologischer Versorgung. Anders gestrickt steht uns gut: Weil wir als Arbeitgeber auf Innovation genauso setzen wie auf Zukunftssicherheit und mit Begeisterung die Talente und Ambitionen unserer Mitarbeitenden fördern.


Das Teilhabezentrum Dahn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) / Altenpfleger (m/w/d)

in Teilzeit mit 80% einer Vollkraft.

Ihr Arbeitsbereich

Das Teilhabezentrum Dahn bietet Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen eine individuelle Assistenz im Rahmen der Eingliederungshilfe. Fachleistungen in einer besonderen Wohnform mit Wohnraumüberlassung, eine aufsuchende Assistenz und Angebote zur Tagesstruktur gehören zu unserem Angebot. Im Kontext einer räumlichen Inklusion sind die angebotenen Einzelapartments in einer Wohnanlage integriert. Um ein möglichst selbstbestimmtes Leben individuell zu planen ist die Begegnung auf Augenhöhe eine unerlässliche Vorgabe. Die Assistenz von Menschen der besonderen Wohnform im Rahmen ihrer individuellen Lebensplanung. Zusätzliche bedarfsorientierte Unterstützung der Aufgabenbereiche "Aufsuchende Hilfen" und "Angebote der Tagesstruktur".

Ihre Aufgaben

  • Teilnahme an Supervisionen
  • Arbeit im Betreuungsdienst in einer 24 Stunden Präsenz, inklusive Bereitschaftsdienst
  • Leistungen der Eingliederungshilfe
  • Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Verantwortungsbewusstes und eigenverantwortliches Handeln

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Qualifikation im Medikamentenmanagement
  • Berufserfahrung mit Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen ist wünschenswert
  • Soziale Kompetenz und positive Einstellung
  • Entscheidungskompetenz
  • Teamfähigkeit und Sensibilität für Wertschätzung
  • Ruhiges, freundliches und sicheres Auftreten

Wir bieten

  • Teilnahme an Pflichtschulungen, Fort- und Weiterbildungen
  • Die Möglichkeit einer jährlichen leistungsorientierten Bezahlung
  • Ein Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des TVöD-B mit den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes inkl. Betriebsrentenanspruch
  • Mitentwicklung und Mitarbeit in einem innovativen neuen Modell

Mal ganz ehrlich: Ihr Geschlecht, Alter, eine Behinderung oder Religion spielen für uns keine Rolle - für uns zählen Respekt, Wertschätzung und Menschlichkeit. Eine Aufteilung der Stelle auf mehrere Teilzeitverhältnisse ist, grundsätzlich nach Prüfung der organisatorischen Gegebenheiten, möglich.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie nähere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Herrn Michael Köhler, Fachbereichsleitung Teilhabezentrum Dahn, Tel.: 06391-924469

oder schauen Sie auf unsere Homepage karriere.pfalzklinikum.de

Nutzen Sie einfach bis zum 20.12.2021 den Button „Bewerben“ und fügen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bei.

Neue Horizonte statt Tunnelblick: karriere.pfalzklinikum.de


Akademisches Lehrkrankenhaus
der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

siegel qualitätsmanagement ISO 9001