Stellenanzeige Headerbild
Logo MVZ mit EVP

Mit Haltung, Herz und Köpfchen arbeiten im Pfalzklinikum und seinen Tochtergesellschaften über 2.300 Mitarbeitende zusammen – auf Augenhöhe mit Klientinnen und Klienten, mit Wertschätzung und Respekt untereinander. Die MVZ Pfalzklinikum als Tochtergesellschaft ist in Kaiserslautern, Kusel und Landau mit Psychiatrie, Psychotherapie, Neurologie und allgemeinmedizinische Versorgung vertreten.


Wir suchen zur Erweiterung des bestehenden Teams einen

Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie

in Voll- oder Teilzeit.

Das Beschäftigungsverhältnis steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz.

Ihr Arbeitsbereich

Das MVZ Pfalzklinikum ist wie eine Gemeinschaftspraxis organisiert und arbeitet in den Fachbereichen Psychiatrie, Neurologie und Psychotherapie.

Ihr Profil

  • Approbation und entsprechende Facharztanerkennung
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz
  • Engagement und Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft zur zielorientierten Zusammenarbeit

Wir bieten

  • Attraktive Bezahlung mit leistungsorientiertem Ansatz
  • Selbstverantwortliches Arbeiten im ambulanten Setting
  • Die Entlastung von administrativen Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeitregelungen
  • Innovatives, motiviertes und teamorientiertes Umfeld

Mal ganz ehrlich: Ihr Geschlecht, Alter, eine Behinderung oder Religion spielen für uns keine Rolle - für uns zählen Respekt, Wertschätzung und Menschlichkeit. Eine Aufteilung der Stelle auf mehrere Teilzeitverhältnisse ist, grundsätzlich nach Prüfung der organisatorischen Gegebenheiten, möglich.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie nähere Informationen wünschen, wenden Sie sich an Frau Haier-Radermacher, Ärztliche Leitung, unter 0631 31090919 oder schauen Sie auf unsere Homepage karriere.pfalzklinikum.de.

Nutzen Sie den Button „Bewerben“ und fügen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bei.