Stellenanzeige Headerbild
Logo Pfalzklinikum mit EVP

Mit Haltung, Herz und Köpfchen arbeiten im Pfalzklinikum und seinen Tochtergesellschaften über 2.300 Mitarbeitende zusammen – auf Augenhöhe mit Klientinnen und Klienten, mit Wertschätzung und Respekt untereinander. So gestalten wir an 15 Standorten in der Pfalz die Zukunft psychiatrischer, gemeindepsychiatrischer und neurologischer Versorgung. Anders gestrickt steht uns gut: Weil wir als Arbeitgeber auf Innovation genauso setzen wie auf Zukunftssicherheit und mit Begeisterung die Talente und Ambitionen unserer Mitarbeitenden fördern.


Wir suchen zum 01.08.2023

Auszubildende zur Kauffrau/zum Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

Kaufleute im Gesundheitswesen wirken bei der Planung und Organisation der Geschäftsprozesse mit, die für Dienstleistungen im Gesundheitswesen notwendig sind. Zu den Aufgaben zählen das Rechnungswesen, die Personal- und Materialwirtschaft, die Kundenbetreuung, Leistungsabrechnung und das Qualitätsmanagement. Sie wirken bei der Entwicklung von Marketingkonzepten und Dienstleistungsangeboten mit, gestalten Organisationsabläufe und bearbeiten unter Beachtung rechtlicher Regelungen Vorgänge des betrieblichen Rechnungs- und Personalwesens. Sie rechnen Leistungen mit den Kostenträgern unter Nutzung moderner Informations- und Kommunikationssysteme ab.

Ihr Profil

  • Gute Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur
  • Spaß im Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Darüber hinaus sind Sie mit Begeisterung bei der Sache, haben eine gute Auffassungsgabe, sind motiviert und engagiert

Wir bieten

  • Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD)
  • Eine vielseitige und interessante dreijährige Berufsausbildung im dualen Ausbildungssystem
  • Vermittlung der praktischen Ausbildungsinhalte in den verschiedenen Abteilungen und Bereichen unseres Klinikums am Standort Klingenmünster - theoretische Ausbildung in der BBS Wirtschaft 2 in Ludwigshafen

Mal ganz ehrlich: Ihr Geschlecht, Alter, eine Behinderung oder Religion spielen für uns keine Rolle - für uns zählen Respekt, Wertschätzung und Menschlichkeit. Eine Aufteilung der Stelle auf mehrere Teilzeitverhältnisse ist, grundsätzlich nach Prüfung der organisatorischen Gegebenheiten, möglich.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie nähere Informationen wünschen, wenden Sie sich gerne an Martina Huth unter 06349 900-1109 (vormittags) oder schauen Sie auf unsere Homepage karriere.pfalzklinikum.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 31.10.2022. Bitte benutzen Sie den Button „Bewerben“ und laden Sie Ihre beiden letzten Schulzeugnisse hoch.

Chancenvielfalt statt Einheitsbrei: karriere.pfalzklinikum.de


Akademisches Lehrkrankenhaus
der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

siegel qualitätsmanagement ISO 9001